Home » Waveboard nach Farbe » 3 Waveboards in der Farbe schwarz im Vergleich

3 Waveboards in der Farbe schwarz im Vergleich

Über eine Bewertung würden wir uns freuen

Sie möchten nicht irgendein Waveboard kaufen, sondern es sollte definitiv in der Farbe schwarz sein?

Hier finden Sie eine Auflistung von Waveboards mit top Bewertungen in der Farbe schwarz in einem ausführlichen Vergleich.

1. Waveboard schwarz: Razor Caster Board Ripstik Air Pro – das Waveboard für alle Flips und Tricks.

Air Pro Waveboard schwarz
Air Pro Waveboard schwarz

Wer an den Anblick herkömmlicher, schwerer Boards mit metallener Torsionsstange in der Mitte gewöhnt ist, wird diese hier vergeblich suchen. Denn das Waveboard von Razor ist aus einem Guss gefertigt. Verwendet wurde ein extra leichter, einteiliger Industriestandardpolymer mit Faserverstärkung, der das Bord leicht und flexibel und trotzdem stabil und robust macht.
Die gerippte Oberflächenstruktur des Ripstik Air Pro wurde extra entwickelt, um vorrübergehende Vibrationen während der Fahrt zu minimieren und so die Dreheigenschaften zu verbessern.
Die um 45° drehbaren Rollen aus Polyurethan mit ABEC 5 Kugellagern drehen sich durch eine im Radlager integrierte Feder nach jedem Trick oder Sprung automatisch wieder in Fahrtrichtung.
Und für sicheren Stand auf dem Waveboard sorgt die farbige Grip-Tape-Beschichtung.

Welche Vorteile bietet Ihnen das Razor Caster Board Ripstik Air Pro?

Durch die spezielle Konstruktion ist das Waveboard von Razor nicht nur leichter, sondern auch leichter zu fahren.
Anfänger erlernen die Technik schneller und leichter, aber auch für Fortgeschrittene Waveboarder hat das schnittige Board von Razor einiges zu bieten.
Auf jeden Fall erlaubt es eine Menge Tricks und Flips und bringt Fahrspaß. Aus diesen Gründen ist das GS geprüfte Caster Board von Ripstik das meistverkaufte Waveboard in Deutschland.

Die Produktdetails im Überblick:

  • Leichtkonstruktion aus einteilig faserverstärktem Industriestandardpolymer
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Hochgradige Polyurethan-Rollen mit ABEC 5 Kugellagern
  • Mit Grip-Tape beschichtet
  • Gerippte Struktur gegen Vibrationen und für mehr Laufruhe
  • Kein Zusammenbau erforderlich
  • Geeignet ab 8 Jahren

Fazit:

Mit dem Razor Skateboard Ripstik Air Pro haben nicht nur Profis ihren Fahrspaß, wenn sie ihre Flips und Tricks ausprobieren. Dank ruhigen Laufes, rutschfestem Grip-Tape und Leichtbauweise haben auch Anfänger den Dreh schnell heraus.
Das Ripstik ist leichter, lässt sich leichter fahren und beschleunigt besser und schneller.
Aus einem Guss gebaut, können weniger Teile kaputt gehen und der Kunststoff erweist sich auch bei etwas unsanfter Behandlung als robust, schlagfest und langlebig.
Einfach auspacken, drauf stellen und los düsen!

Waveboard schwarz: Razor Caster Board Ripstik Air Pro auf Amazon zum Sparpreis sichern

2. Waveboard schwarz: Streetsurfing Waveboard The Wave

Waveboard schwarz Streetsurfing Waveboard The Wave
Waveboard schwarz Streetsurfing Waveboard The Wave

Mit megacoolem Design auf den auswechselbaren, sehr griffigen Deckplatten kommt The Wave daher und erlaubt Ihnen Tricks und superenge Kurven.
Dabei rollen Sie auf hochgradigen Polyurethan-Rollen in leichtläufigen ABEC-7-Kugellagern, die sich um 360° drehen lassen.
Die beiden Decks sind über eine Torsionsstange flexibel miteinander verbunden. Das Board vermittelt ein unglaublich schnittiges, leichtläufiges Fahrgefühl, beschleunigt gut und lässt auch schwierige Manöver und Sprünge mit ein wenig Übung zu.
Und dabei ist es dank hochwertiger Verarbeitung und robusten und stabilen Materialien nicht nur langlebig, sondern auch sicher.

Was unterscheidet das Streetsurfing Waveboard The Wave von anderen Boards?

Auf den ersten Blick das coole, rotzige Design, so stellt man sich Streetsurfing vor! Dabei sind die Deckplatten einfach auszutauschen, wenn Ihnen mal nach etwas Neuem ist.
Die leichtläufigen PU-Rollen, die Torsionsstange zur Längsverschiebung der Decks und die aufwendige Verarbeitung vermitteln ein sportliche-rasantes und doch sicheres Fahrgefühl.
Ein wenig Übung gehört jedoch dazu!

Die Details des Streetsurfing Waveboard The Wave auf einen Blick:

  • auswechselbare Deckplatten mit griffiger Oberfläche
  • Leichtläufige PU-Rollen im ABEC-7-Kugellager
  • Leicht drehbare Torsionsstange
  • Gewicht: 4 kg
  • Maximale Belastung: 113 kg
  • Geeignet ab 8 Jahren

Fazit:

Wenn Ihnen freches Design UND Qualität wichtig sind, dann sind Sie mit dem Streetsurfing Waveboard The Wave gut beraten. Mit ABEC-7-Kugellagern, PU-Rollen und griffigen, rutschfesten und stabilen Decks ist sicherer Fahrspaß garantiert.
Zwar erreicht man nicht solche Geschwindigkeiten wie mit manch anderem Board, dafür erlaubt es aber sehr enge Kurven und extremere Manöver zu fahren und das Auswechseln der Decks ist ebenfalls kein Act. Also klare Kaufempfehlung!

Waveboard schwarz: Streetsurfing Waveboard The Wave hier zum Sparpreis auf Amazon sichern

3. Waveboard Original Funtomia®

Waveboard schwarz Original Funtomia® mit ABEC-11 Lager inkl. Tasche
Waveboard schwarz Original Funtomia® mit ABEC-11 Lager inkl. Tasche

Mit dem Waveboard Original Funtomia bringen Sie auf jeden Fall Licht ins Dunkel.
Zwei LED-Rollen mit ABEC-11-Kugellagern drehen sich in robusten 5 mm Alu-Castern um 360° und leuchten nicht nur richtig cool im Dunkeln, sondern vermitteln auch rasantes, spritziges Fahrgefühl.
Die beiden Decks sind mit fetzigen Designs und knalligen Farben voll im Trend und dank griffiger Abschnitte auch noch rutschfest und standsicher.
Verbunden sind die Decks mit einer beweglichen Torsionsstange.
Funtomia legt vor allem Wert auf Qualität bei den eingesetzten Materialien und bei der Verarbeitung. So werden für die Waveboards nur 100% Virgin ABS Kunststoffe verwendet. Zusammen mit den Castern aus purem Aluminium sind die Boards so besonders robust und stabil und bis zu 120 kg belastbar.
Und geht doch mal etwas kaputt, sind alle Ersatzteile schnell und einfach erhältlich.

Was hat das Waveboard Original Funtomia, was andere Waveboards nicht haben?

Nicht nur die leuchtenden LED-Rollen stechen hervor, das Waveboard legt auch mit den variantenreichen Designs gut vor.
Auch in puncto Zubehör gibt es für das Funtomia volle Punktzahl. Eine praktische Transporttasche mit Camouflage-Muster ist ebenso mit dabei wie eine Einführungs-DVD in die Kunst des Waveboardens und ein Reparaturset mit allen nötigen Imbusschlüsseln, wenn mal eine Schraube locker sitzt.

Die Produktdetails zum Waveboard Original Funtomia®:

  • Deckplatten aus hochwertigem Kunststoffgranulat ohne Recycling-Kunststoffe
  • Um 360° drehbare LED-Rollen mit ABEC-11-Kugellagern
  • Rollen-Caster aus 5 mm Aluminium mit Edelstahlschrauben
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Belastbar bis 120 kg
  • Variantenreiche Designs
  • Inklusive Tragetasche im Army-Look, DVD und Reparaturset

Fazit:

Wenn sie nicht nur ein sicheres Sportgerät wollen, sondern auch mit Design auffallen wollen, dann haben sie bei Funtomia® Ihr Waveboard gefunden. Auch dieses Waveboard gibt es natürlich in der Farbe schwarz. Dank Virgin ABS Kunststoff, Edelstahlschrauben und 5 mm ALU-Castern ist das Waveboard nicht nur robust und stabil, es fährt sich auch sehr laufruhig und sicher.
Besonders für Anfänger ist dieses Waveboard ideal, aber auch Fortgeschrittene haben ihren Fahrspaß dank guter Beschleunigung und präziser Kurvenmanöver.
Und mit der praktischen Tasche lässt sich der Traum auf Rollen auch einfach einpacken und überallhin mitnehmen.

Bisher keine Bewertungen