Home » Rebel Waveboard » Rebel Waveboard kaufen? – Vergleich nach Kundenbewertung

Rebel Waveboard kaufen? – Vergleich nach Kundenbewertung

Über eine Bewertung würden wir uns freuen

Wenn Sie möglicherweise ein Rebel Waveboard kaufen möchten, finden Sie hier einen schnellen Vergleich der besten Rebel Waveboards nach Kundenbewertung via Amazon.

Rebel Waveboard mit ABEC 7 Kugellager
Rebel Waveboard mit ABEC 7 Kugellager

Seit 2003 haben sich die Waveboards aus den Skateboards und Snakebaords weiter entwickelt. Sie sind die Nachkommen der Skateboards und Snakeboards, aber auch die Bewegungen der Snowboards wurden in die Entwicklung der Waveboards aufgenommen. Durch die Beweglichkeit der Boards wurde es ermöglicht, die Geschwindigkeit zu erhöhen und ausgereiftere Kunststücke durchzuführen. Ein Waveboard ist aus zwei Decks gebaut. Es gibt verschiedene Verbindungen, einige Boards sind flexibel gebaut, andere haben eine feste Verbindung, wobei die flexible Verbindung zur besseren Verfügbarkeit des Boards beiträgt. Durch die feste Verbindung, meist eine Stange, ist natürlich die Beweglichkeit nicht so gegeben wie durch eine flexible Verbindung. Der Kontakt zur Straße wird bei einem Waveboard nur durch zwei Rollen hergestellt, im Gegensatz zum Skatebaord, das vier Räder besitzt. Man kann aus den verschiedensten Designs wählen und die Deckplatte kann ausgetauscht werden. So entsteht immer ein neues und individuelles Board.

Rebel Waveboard mit ABEC 7 Kugellager

Das Rebel Waveboard mit ABEC 7 Kugellager hat 2 schwenkbare Rollen, die sich um 360 Grad drehen können und besteht aus hochwertigen Hi-Tech-Materialien, welche dazu beitragen höchste Sicherheit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Das Rebel Waveboard ist ab 8 Jahren geeignet und hat eine Belastbarkeit bis 100kg.

Durch das Präzisionskugellager und Speedrollen ist es ideal für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Durch breite concave shape Trittplatten ist es zudem möglich eine optimale Kraftübertragung auf das Board zu bringen und es jederzeit unter Kontrolle zu halten. Das Nylondeck wurde darüberhinaus zusätzlich mit Fiberglas verstärkt sowie der der Achshalter besonders verwindungssteif gefertigt.

Das Waveboard von Rebel ist ein hervorragendes Board, mit dem man gut fährt und Bögen und Schwünge durchführen kann. Beim Rebel Waveboard braucht man keine Bindungen, so ist das Auf- und Absteigen erleichtert worden und man verhindert so einige Stürze. Es ist leicht und kann daher jede Bewegung rasch mitmachen und man erhöht daher seine Geschwindigkeit. Auch schöne Schwünge und Drehungen sind mit einem Rebel Waveboard möglich. Durch schwenkbare Räder, kann das Rebel Waveboard in beide Richtungen fahren. Wer gerne in Halfpipes unterwegs ist und mit seinen Freunden coole Tricks ausprobieren will, ist mit einem Rebel Waveboard sicher gut unterwegs. Das Rebel Waveboard wird durch bestimmte Bewegungen des Körpers in Schwung gebracht. Es muss nicht mehr mit den Füßen nachgeholfen werden. Auch in Schulen werden im Rahmen des Sportunterrichts diese Bewegungen trainiert. An vielen Schulen wurde Waveboarden schon als eigene Sportart eingeführt. So lernt man mit geschulten Trainern den Umgang mit dem Rebel Waveboard. So können die Verletzungsgefahren verringert werden und die Kinder sind auch in ihrer Freizeit richtig geschult. Es werden Wettkäpfe und Schauläufe durchgeführt, bei denen Kinder und Jugendliche ihr Können unter Beweis stellen können. Aber auch für unterwegs, auf ihren täglichen Wegen zur Schule oder nach Hause, können sie unfallfrei vorankommen und auch kleinere Steigungen bewältigen.

Jetzt Rebel Waveboard zum Sonderpreis via Amazon sichern>>

 

Durch Freunde hat man von dem Rebel Waveboard erfahren und wenn man dann schon selbst gefahren ist, will man kein anderes Board mehr haben. Man kann überall hinfahren und ist rasch unterwegs. Natürlich muss man das Gleichgewicht halten, aber wenn man im Takt ist, ist man mit einem Waveboard von Rebel gut unterwegs. Man hat viel Spaß und kann auch viele Kunststücke lernen und diese mit einem Rebel Waveboard gut ausführen. Die nächste Generation der Boards hat die Skaterparks und Halfpipes erobert und immer mehr Kinder und Jugendliche sind mit einem Rebel Waveboard unterwegs.

Bisher keine Bewertungen