Home » Was zeichnet ein gutes Waveboard aus? 5 Experten-Tipps *+*+

Was zeichnet ein gutes Waveboard aus? 5 Experten-Tipps *+*+

Wer ein Waveboard kaufen möchte, sollte sich zuerst die Frage stellen was ein gutes Waveboard auszeichnet. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 5 Tipps wie Sie ein gutes Waveboard finden.

Beim Waveboard kaufen sollte man auf einige Dinge achten um auch ein gutes Waveboard zu finden und nicht unnötige Enttäuschung zu erlangen.

1. Materialien

Ein gutes Waveboard ist stabil gebaut und besteht aus hochqualitativen Materialien, wie bspw. aus Titan oder Edelstahl. Auch empfiehlt es sich bei solchen Produkten generell lieber nicht recyclete Stoffe zu verwenden, weil diese eher brüchig sind.

2. Rollen

Die Rollen sollten auch hochwertiges ABEC-Kugellager haben, mindestens ab der Stufe 7. Je höher die Stufe umso leichtgängiger ist das Kugellager und umso besser rollt das Waveboard, d.h. der Speed erhöht sich und man erreicht bei selber Energiemenge eine wesentlich längere Strecke und ist weniger schnell außer Atem.

Doch nicht nur auf das ABEC-Kugellager sollten Sie beim Waveboard kaufen achten, sondern auch auf den Härtegrad der Rollen. Je härter umso besser rollt das Waveboard. Allerdings, sinkt damit auch die Haftung auf der Straße. Sofern Sie also ein Waveboard eher für Stunts und Kunststücke einsetzen möchten, bspw. für eine Halfpipe, sind weichere Rollen im Vorteil, da diese weniger rutschen.

Auch die Größe der Rollen spielt eine Rolle. Je kleiner umso wendiger, somit eignen sich kleine Rollen vor allem für Stunts. Wenn Sie hingegen mit ihrem Waveboard vor allem gleiten möchten, dann sollten Sie größere Rollen bevorzugen.

3. Griptape

Das Griptape ist essenziell, daher sollten Sie auch dieses Teil beim Waveboard kaufen genau ins Auge nehmen. Sie sollten gut darauf stehen können und es sollte rutschfest sein. Zudem empfiehlt es sich Griptapes zu verwenden welche bezüglich der Oberfläche regelmäßig ausgetauscht werden können. Andernfalls müssen Sie jedesmal – wenn Sie keine Unfälle provozieren möchten – gleich ein neues Waveboard kaufen. Nehme Sie also nur Waveboards mit wechselbaren Griptapes.

4. Waveboard Testsieger

Kaum was falsch machen können Sie wenn Sie Boards kaufen welche als Waveboard Testsieger abgeschnitten haben. Allerdings, haben diese Markengeräte natürlich auch generell einen wesentlich höheren Preis als womöglich Produkte ähnlicher Qualität.

5. Kundenbewertungen

Wenn Sie ein gutes Waveboard für zugleich bestem Preis möchten, dann sind die seriösesten Empfehlungen generell immer noch Kundenbewertungen, also Menschen welche sich ein Waveboard des jeweiligen Herstellers gekauft haben. Daher listen wir auf waveboard-kaufen24.de auch ausschließlich nach Kundenbewertung hierarchisch die besten Boards der jeweiligen Kategorie auf. Achten sollten Sie dabei allerdings, das keine Fakebewertungen möglich sind, aus diesem Grund verlinken wir ausschließlich auf seriöse und anerkannte deutsche Händler. Zudem empfiehlt es sich lediglich die Waveboards zu kaufen, welche schon mehrere dutzende Kundenrezessionen erhalten haben.

Mit diesen 5 einfachen Tricks können Sie sich sicher sein ein gutes Waveboard zu kaufen, mit dem Sie lange Freude haben werden.